Was macht Baden-Württemberg so attraktiv?

Die erfolgreiche Vernetzung und der Austausch ist für die Wettbewerbsfähigkeit der IT-Branche in Baden-Württemberg von großer Bedeutung.

Und gerade die IT-Branche nimmt in BW einen besonderen Stellenwert ein: Die rund 232.000 Erwerbstätigen in der baden-württembergischen IKT-Wirtschaft erzielen einen gesamtwirtschaftlichen Umsatz von 65 Milliarden Euro im Jahr.

 

Von Global Players und Hidden Champions


Unter den IT-Unternehmen und -Forschungseinrichtungen aus Baden-Württemberg finden sich viele international bekannte Namen: Beispielsweise das IBM-Forschungs- und Entwicklungszentrum in Böblingen oder der Global Player SAP mit Sitz in Walldorf.

Das Rückgrat der Branche bilden dabei die mittelständischen Unternehmen, die zahlreiche Arbeitsplätze stellen und oftmals als „Hidden Champions“ in ihrem Gebiet international erfolgreich sind.

Doch nicht nur in der IT nimmt die Erstellung und Anpassung von Software häufig einen beachtlichen Stellenwert ein: Die IKT-Industrie ist der Schlüsselfaktor, der oft den Produktivitätsgewinn durch alle anderen Technologien erst ermöglicht. Schon heute hängt mehr als die Hälfte der Industrieproduktion und über 80% der Exporte vom Einsatz moderner IKT ab. Baden-Württemberg als exportintensives Land muss daher ein besonderes Interesse an der IKT und ihrem Einsatz in den anwendenden Industrien haben.

 

smart businessIT – excellence for BW


Tatsächlich liegt eine besondere Stärke des Landes Baden-Württemberg in der Unternehmenssoftware, das bescheinigt der Gewinn des länderübergreifenden Spitzenclusters „Softwareinnovationen für das Digitale Unternehmen“ der Bundesregierung. Der Cluster ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass zukunftsweisende Technikentwicklung und -realisierung auf einem komplexen Zusammenspiel verschiedener Akteure basieren.

Wie die Erfahrung zeigt, sollten Kooperationen von einer Zusammenarbeit der Unternehmen in einer überschaubaren Region ausgehen. Exzellenz und dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit werden aber häufig erst dann erreicht, wenn sich kritische Massen bilden, die Regionen sich also ihrerseits zu überregionalen Clustern und Netzwerken zusammenfinden. Deshalb wurde smart businessIT als landesweite Initiative konzeptioniert, die darüber hinaus gezielt die Zusammenarbeit mit anderen Clustern und Netzwerken sucht.

Gesamtkoordination

IT Bündnis BW

Entstanden aus der landesweiten Initiative"smart businessIT", ist das IT Bündnis BW der Zusammenschluss von 13 regional agierenden IT-Netzwerken in Baden-Württemberg.

Login

Kennwort vergessen?