06. Mai 2015

Woche der IT @ Karlsruhe

Innovation in der Software - Innovation durch Software

Von Privacy by Design bis hin zu Plug-and-Work, vom Live-Hacking hin zu Load Testing – vom 19. – 22. Mai steht der Karlsruher Eventkalender ganz im Zeichen der IT. Die Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative und der Verein der Karlsruher Software-Ingenieure, beides Special Interest Groups im CyberForum, haben gemeinsam mit Partnern ein vielfältiges Programm erarbeitet, das spannende und hochaktuelle Themen rund um die Schwerpunkte IT-Sicherheit und Software-Entwicklung auf das Podium bringt.

Die Woche der IT (at) Karlsruhe startet am 19. Mai mit dem 7. Tag der IT-Sicherheit in der IHK Karlsruhe. Als Keynotespeaker zu Gast sind unter anderem Beate Bube, Präsidentin des Landesamtes für Verfassungsschutz, Chris Newiger, Datenschutzbeauftragte der Deutschen Bahn AG und Markus Hennig, Ocedo GmbH. Veranstaltet wird das Event von der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative in Kooperation mit dem CyberForum und der IHK Karlsruhe – unterstützt vom KASTEL, der landesweiten Initiative smart businessIT und dem EU-Projekt Be Wiser.

Vom 20. – 22. Mai folgt in der IHK Karlsruhe der Karlsruher Entwicklertag. Das Event gliedert sich in einen Conference Day, einen Agile Day und einen Tutorial Day. Am 21. Mai gibt es zur Feier der Veranstaltung noch ein Konzert mit dem Laptopensemble Benoît and the Mandelbrots: Denn der Karlsruher Entwicklertag feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen und Organisator andrena sein 20-jähriges Jubiläum – wir gratulieren!

Gesamtkoordination

IT Bündnis BW

Entstanden aus der landesweiten Initiative"smart businessIT", ist das IT Bündnis BW der Zusammenschluss von 13 regional agierenden IT-Netzwerken in Baden-Württemberg.

Login

Kennwort vergessen?